Volljurist (m/w) als Spezialist - Labour-Law-Partner (Arbeitsrecht und Mitbestimmung)

Location Nordrhein-Westfalen, Germany
Experience level Experienced Hire
Job details sector Legal and Compliance
Apply before Date not available

Definieren Sie mit uns neue Maßstäbe für Ihre Zukunft.
Jennifer Chmurczyk freut sich auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0221/148-31 111.
Weitere Informationen zu Ihrer Karriere bei AXA finden Sie unter: www.AXA.de/karriere


Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.

 

Wir halten Vielfalt für eine bereichernde Ressource. Sie gibt wichtige Impulse und leistet so einen zukunftsorientierten Wertbeitrag zu unserer Geschäftsstrategie. Entsprechend ist uns Ihre Bewerbung unabhängig von Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung oder einer eventuellen Behinderung willkommen.


  • Abschluss als Volljurist (m/w) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt, vorzugsweise mit Prädikatsexamina
  • Idealerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich
  • Fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie Sozialrecht
  • Lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Initiative, Analysefähigkeit, Organisationsgeschick und Qualitätsorientierung
  • Sicheres und verbindliches Auftreten, Durchsetzungsstärke, Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit
  • Offenheit für neue Arbeitsformen (Dailys, kein fester Arbeitsplatz, Skype, etc.)
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

  • Arbeitsrechtliche Beratung und Steuerung der Fachbereiche im AXA Konzern Deutschland, die zunehmend von Themen der agilen Arbeitswelt geprägt ist
  • Vertretung des Arbeitgebers gegenüber den Mitbestimmungsgremien (in erster Linie Konzern- und Gesamtbetriebsrat)
  • Inhaltliche Gestaltung der Sitzungen der Ausschüsse/Kommissionen von Konzern- und Gesamtbetriebsrat inkl. Protokollführung
  • Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen und Sozialplänen
  • Führung von arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich
  • Leitung bzw. Mitwirkung in (Teil-)Projekten mit arbeitsrechtlichem Bezug, insbesondere im agilen Arbeitsumfeld
  • Zusammenstellen von arbeitsrechtlichen Informationen für die Fachbereiche, in erster Linie im Personalbereich (aktuelle Urteile, Gesetzesänderungen, etc.)
  • Erstellung bzw. Weiterentwicklung von arbeitsrechtlichen Standarddokumenten, wie z.B. Arbeitsverträgen und Vereinbarungen
  • Konzeption und Durchführung von arbeitsrechtlichen Schulungen

Entdecken Sie jetzt die Welt von AXA, einem international führenden Finanzdienstleistungskonzern mit dem Anspruch innovative Produkte und erstklassige Services zu entwickeln. Wir bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen und eine Unternehmenskultur, die von Teamgeist und Offenheit geprägt ist. Interessiert?