Mathematiker (m/w) als Datenanalyst für die Krankenversicherung

Location Nordrhein-Westfalen, Germany
Experience level Experienced Hire
Job details sector Big Data Science
Apply before Date not available

Wir halten Vielfalt für eine bereichernde Ressource. Sie gibt wichtige Impulse und leistet so einen zukunftsorientierten Wertbeitrag zu unserer Geschäftsstrategie. Entsprechend ist uns Ihre Bewerbung unabhängig von Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung oder einer eventuellen Behinderung willkommen.

Des Weiteren setzen wir auf ein gesundes, offenes und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. Daher führen wir für alle Bewerber, die erfolgreich das Endstadium des Bewerbungsprozesses erreicht haben, ein Pre-Employment Screening durch. Das Screening stützt sich auf die Prinzipien der Transparenz, des gegenseitigen Respekts und schützt dabei die Rechte jedes Einzelnen basierend auf der lokalen Gesetzgebung.
 


Entdecken Sie jetzt die Welt von AXA, einem international führenden Finanzdienstleistungskonzern mit dem Anspruch innovative Produkte und erstklassige Services zu entwickeln. Wir bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen und eine Unternehmenskultur, die von Teamgeist und Offenheit geprägt ist. Interessiert?


Definieren Sie mit uns neue Maßstäbe für Ihre Zukunft.
Maren Lüning freut sich auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0221/148-31 111.
Weitere Informationen zu Ihrer Karriere bei AXA finden Sie unter: www.AXA.de/karriere


  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studienfachs
  • Mitgliedschaft in der DAV bzw. Bereitschaft, die Prüfung zum Aktuar DAV oder einen vergleichbaren Abschluss abzulegen
  • Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen, insb. MS Excel, Erfahrung in VBA-Programmierung von Vorteil
  • Programmiererfahrung  bevorzugt in SAS, R
  • Gute Kenntnisse in Modellierungstools (Python, TibCo, etc.)
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Erfahrung in der Präsentation und Diskussion von Arbeitsergebnissen gegenüber Entscheidungsträgern
  • Gute Englischkenntnisse

  • Methodische Neu- und Weiterentwicklung der Statistiken der Krankenversicherung incl.  Betreuung und Weiterentwicklung der SAS-Cubes
  • Aufbau und Analyse neuer (externer) Datenquellen und Tools
  • Unterstützung der Aktuare/Produktmanager bei statistischen Untersuchungen in der Tarifentwicklung und  Nachkalkulation
  • Aufbau und Programmierung bereichsübergreifender Dashboards  zur Risikoanalyse, Geschäftsentwicklung, und Leistungsverhalten 
  • Unterstützung der Leistungsabteilungen bei der Analyse der Leistungsfälle und Auswahl der Personen für  Betreuungsprogramme
  • Leitung von und Mitarbeit in (Teil-)Projekten