Spezialist Arzneimittelmanagement (m/w)

Location Nordrhein-Westfalen, Germany
Experience level Experienced Hire
Job details sector Health
Apply before Date not available

Wir halten Vielfalt für eine bereichernde Ressource. Sie gibt wichtige Impulse und leistet so einen zukunftsorientierten Wertbeitrag zu unserer Geschäftsstrategie. Entsprechend ist uns Ihre Bewerbung unabhängig von Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung oder einer eventuellen Behinderung willkommen.

 


Entdecken Sie jetzt die Welt von AXA, einem international führenden Finanzdienstleistungskonzern mit dem Anspruch innovative Produkte und erstklassige Services zu entwickeln. Wir bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen und eine Unternehmenskultur, die von Teamgeist und Offenheit geprägt ist. Interessiert?


Definieren Sie mit uns neue Maßstäbe für Ihre Zukunft.
Simone Hermes freut sich auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0221/148-31 111.
Weitere Informationen zu Ihrer Karriere bei AXA finden Sie unter: www.AXA.de/karriere


  • Pharmazeutisches bzw. medizinisches sowie wissenschaftliches Spezialwissen (z.B. Apotheker, Medizincontroller, Gesundheitsökonome, Pharmazeutisch-technische Assistenten mit wissenschaftlichen Zusatzqualifikationen wie z.B. Controlling/ Gesundheitsökonomie/ Betriebswirtschaftslehre)
  • Sicherer Umgang mit MS-Officeprodukten (insb. Excel, gerne Access)
  • Spaß und Erfahrung mit Datenanalysen /-auswertungen

 


  • Sicherung und Optimierung der Leistungsausgaben für Arzneimittel in der privaten Krankenversicherung auf Basis von relevanten Projekten und Prozessen sowie der Ableitung und Entwicklung von geeigneten Steuerungsmaßnahmen
  • Analyse des Arzneimittelmarktes mit Simulation zukünftiger Ausgabenentwicklungen
  • Aktive Mitarbeit in der Erstattungspolitik wie z.B. Bearbeitung von Versicherungsfällen, insbesondere mit dem Schwerpunkt Arzneimittel
  • Prüfung der Leistungspflicht dem Grunde, dem Umfang und der Höhe nach
  • Ermittlung von Möglichkeiten zur Qualitätsverbesserung und Kostenersparnis der Arzneimittelversorgung unserer Kunden
  • Unterstützung unserer Kunden, Koordination ihrer Versorgung mit Arzneimitteln, z.B. über Direkt-Service-Apotheken
  • Controlling der Arbeitsergebnisse (ökonomisch und pharmakologisch)
  • Mitwirkung an Arbeitsrichtlinien zur Erstattungsfähigkeit sowie an der kontinuierlichen Verbesserung und Qualitätssicherung der Arbeitsprozesse und der Konzepte des Arzneimittelmanagement
  • Analyse und Auswertung von leistungsspezifischen Sachverhalten